Auftraggeber Rohbau:         Wolfer & Goebel Bau GmbH
Auftragsvolumen:                 11.000 m³
Auftraggeber Bohrpfähle:   G&R Spezialtiefbau GmbH
Auftragsvolumen                  ca. 1100 m³
Ausführungszeitraum:         Januar 2018 – Mai 2019

 

Der Gebäudekomplex besteht aus dem Neubau von Rathaus, Tiefgarage, Archiv, Mediathek (Kubus) sowie der neuen Stadthalle. Das fünfgeschossige Rathaus mit gewaltigen 94x22 m bebauter Fläche bildet die Dominante des Projektes „Neue Mitte“. Der Untergrund am Zusammenfluss von Neckar und Rems ist nicht stabil genug. Deshalb werden die neuen Gebäude von einer Bohrpfahlwand mit Spritzbetonausfachung sowie von 150 Gründungspfählen gestützt. Ein Teil davon wird als Energiepfähle zur Nutzung von Erdwärme eingesetzt.

Den aktuellen Baufortschritt können Sie auf den Seiten von Stadt Remseck verfolgen (klicken Sie auf das Logo):

Quelle: © Stadt Remseck am Neckar