Auftraggeber Rohbau:                                Ed. Züblin AG
Auftragsvolumen Rohbau:                         ca. 15.100 m³
Ausführungszeitraum:                                März 2022 – Dezember 2022

 

Weleda AG ist weltweit führende Herstellerin von zertifizierter Naturkosmetik und anthroposophischen Arzneimitteln. Das traditionsreiche Unternehmen blickt stolz auf eine hundertjährige Erfolgsgeschichte zurück.

Aufgrund des stetigen Wachstums entschloss sich Weleda AG ihre Logistik nicht nur effizienter und ergonomischer, sondern auch nachhaltiger zu gestalten. Der Neubau kann klimaneutral betrieben werden. Der neue Logistik-Campus umfasst ein Verwaltungsgebäude mit Büros und Sozialräumen, einen Zwischenbau mit Pausenraum, Entsorgungseinrichtungen, Lager- und Arbeitsraum sowie ein Funktionsgebäude, das allen Arbeitsschritten von Wareneingang bis Warenausgang Platz bietet. Ein Hochregallager mit einer Regalanlage aus Holz für die Lagerung von Paletten ergänzt den Komplex. Der neue Logistik-Campus soll bis zum 31. Dezember 2023 fertiggestellt werden.